Hi, ich bin Sabrina - und das ist Leon!

................

Ich bin frisch gebackene Mama, studierte Technische Redakteurin, leidenschaftliche Tanzpädagogin und Salsera. Salsa ist seit über 15 Jahren ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Mich faszinieren die beiden Gesichter der Salsa: Ein Straßentanz, der auch Glitzer kann! Ich liebe Shows und das Choreografieren. Der Tanz ist meine persönliche Art von Meditation. Eine gesunde Balance zwischen meinem Job, Privatleben und dem Tanz macht mich glücklich.

Im Jahr 2020 bin ich zum ersten Mal Mama geworden. Das war der schönste und aufregendste Tag in meinem Leben, ich bin sooo verliebt 🥰. Vieles hat sich ab dann geändert: Ich war 24 Stunden für jemanden da, hatte massiven Schlafentzug, aber wollte unbedingt wieder tanzen und dann kam dazu auch noch die Corona-Pandemie! Vor der Geburt war ich fast täglich trainieren, unterrichten und am Wochenende mit Shows unterwegs.

Ich versuchte zuerst mit den Mama Baby Online Fitness- und Rückbildungsangeboten einzusteigen, doch Leon weinte sobald ich ihn ablegen wollte und ich konnte mich mit ihm neben mir garnicht auf die Übungen konzentrieren. Ich suchte also nach Alternativen.

Als Leon drei Monate alt war, entschied ich mich trotz Windeln-wechseln-Vollzeitjob und Müdigkeit für eine Barre & Baby Weiterbildung für Tanzpädagogen: Das bedeutet ganz einfach Ballet mit Baby im Tragetuch an der Stange (engl. "Barre"). Es hat mich begeistert, weil es nicht nur auf die körperlichen, sondern auch die emotionalen Bedürfnisse einer Mama eingeht. Ich habe tänzerisch meine Muskulatur gestärkt, Bauchmuskeln nebenbei trainiert und meine Körperwahrnehmung verbessert, sogar besser als vor der Schwangerschaft!
Das tolle Gefühl und die Trainingsinhalte möchte ich weitergeben. Deshalb habe ich Salsa Mama entworfen, um mit den Grundlagen des Barre & Baby Konzepts und der Energie der Salsa allen Mamas etwas Gutes zu tun.

"Meine Vision ist es, Frauen und Mamas mit Tanz auf ihrem Lebensweg zu begleiten und Balance und Leichtigkeit in ihren Körper und ihren Alltag zu bringen."

Warum tanzen mit Baby so schön ist

Wichtige Tanzstationen

Immer auf der Suche nach Weiterentwicklung nahm ich im Laufe der Jahre Unterricht bei vielen rennomierten Salsa-Größen und tanze heute mit Vorliebe Salsa On2. Einige wichtige Stationen waren:

  • 2013-2021: Gründung Salsashowteam Timbalitas
  • 2015-2018: Student Team Member und Personal Coaching von Franklin Diaz aus New York
  • 2016-2021: Gründungsmitglied von Tanzstudio Palladium in Karlsruhe
  • 2017: Tanzpädagogik-Ausbildung in Jazz und Modern Dance am Dance Center Bielefeld
  • 2020: Barre&Baby™ Teacher Training